82016Nov

Einladung: WinLine LOHN DE – Jahreswechselseminare 2016/17


Einladung zum WinLine LOHN Seminar

Auch in diesem Jahr wird die sehr erfolgreiche Seminarreihe zum Jahreswechsel im WinLine LOHN DE fortgesetzt.
Wir laden Sie herzlich zur Teilnahme ein!

In den bundesweiten Veranstaltungen werden Sie zu aktuellen gesetzlichen Themen in den Bereichen „Sozialversicherung“ sowie „Steuer“ informiert.
Zudem wird deren Umsetzung in mesonics Softwareprogramm erläutert.

mesonic berichtet über die durchzuführenden Arbeiten im Zuge des Jahreswechsels, stellt Ihnen aktuelle Programmneuerungen vor und gibt bereits einen Ausblick auf gesetzliche Änderungen, die unterjährig in Jahr 2017 erfolgen werden.


Die Themenübersicht:

Sozialversicherung

  1. Elektronischer Lohnnachweis ab 01.01.2017 für Meldejahr 2016
    NEU: Arbeitgeber erhalten ab November ein Schreiben von ihrer Berufsgenossenschaft oder Unfallkasse. Es enthält nach Angaben der DGUV die Zugangsdaten für den neuen digitalen Lohnnachweis, mit dem die Arbeitgeber zukünftig die Entgelte, Arbeitsstunden und die Anzahl der Beschäftigten zur Unfallversicherung aus dem Entgeltabrechnungsprogramm melden müssen.
    2. Versicherungsnummernvorabanfrage
    NEU: ab 01.01.2017 elektronisch direkt bei der Datenstelle der Rentenversicherung
    3. Rückmeldeverfahren für alle Verfahren der Sozialversicherung über dakota gesetzlich verpflichtend ab 01.01.2017
    • Folge: neue Mindestversion für dakota
    • Neue Datensatzaufbauten AAG usw.
    4.  Gesetzliche Änderungen im Meldeverfahren zur DEÜV

Steuer

1. Änderungen im ELStAM-Verfahren ab 01.01.2017
2. Lohnsteuerbescheinigung: neben Änderungen im Versand wurde das DBA (Doppelbesteuerungsabkommen) für Türkei und Frankreich integriert
3. ELSTER: neue Mindestversion

Allgemeine Themen

1. Jahreswechselarbeiten
• Versionsänderung auf WinLine 10.3 notwendig
2. Sonstige Programmänderungen
3. Gesetzliche Ausblicke unterjährig 2017


Termine & Anmeldung

23. November 2016  – Augsburg
30. November 2016 – Stuttgart
07. Dezember 2016 – Düsseldorf
14. Dezember 2016 – Berlin
19. Dezember 2016 – Scheeßel
18. Januar 2017 – Hannover

Die Seminare beginnen jeweils um 10.00 Uhr und enden um ca. 15.30 Uhr. Ihre Anmeldung per E-Mail erbitten wir bis 21 Tage vor Beginn des jeweiligen Veranstaltungstermins.

Die Teilnahmegebühr beträgt € 395,- zzgl. gesetzl. MwSt. pro Person und Veranstaltung inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung.